Was Privat ist, bleibt Privat

Wer die neue Version von Mozilla Firefox auf seinen  Computer installiert und die Option für die Löschung der Privaten Daten beim Schließen des Browser sucht, stutzt erst einmal. Den hier hat sich was geändert, aber eigentlich ist es dasselbe. Hört sich merkwürdig an, ist aber so, den ich werde nun euch erzählen wo ihr die Einstellung findet.

1. Geht auf Extras => Einstellung (roterKasten)

Firefox(Einstellung)
2. Nun öffnet sich das Einstellungsfenster, dort wählt ihr Datenschutz aus.
3. Dann wählt bei „Firefox wird eine Chronik: „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen (roter Kasten) und unten wählt ihr Die Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird (blauer Kasten) aus.
4. Jetzt könnt ihr auf Einstellungen… (grüner Kasten) klicken.

Einstellung(Private Datenloeschen1)
5. Danach öffnet sich das Fenster wo ihr aus wählen könnt, was beim Schließen des Browsers gelöscht werden soll.
6. Wenn ihr fertig seid klickt ihr einfach auf OK (brauner Kasten).

Einstellung(Private Datenloeschen2)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Internet, Programme und verschlagwortet mit , , , , , , , von Henrik. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Henrik

Hmmm... Guten Tag, ich freue mich das ihr euch auf mein Profil verirrt habt. Ich bin 19 Jahre alt und hab eigentlich die üblichen Hobbys wie lesen, faulenzen, schlafen, essen, reden, diskutieren. Ich habe eine Realschule besucht und habe danach eine 2 Jährige schulische Ausbildung als Staatlich geprüfter Technischer Assistent für Informatik gemacht. Diese habe ich 2008 beendet und habe danach die Fachoberschule Technik gemacht und habe sie 2009 abgeschlossen. Derzeitig mach ich grad die Berufsoberschule Technik und werde sie wahrscheinlich Mitte 2010 beendet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.