Versteckspiel mit Ordnern und Dateien

Damit man wirklich alle Dateien und Ordner sehen kann, muss man bei Vista einen anderen Weg gehen als wie bei XP. Hierzu macht man folgendes:

1. Klickt mit der linken Maustaste auf den Start Button in der Taskleiste (das ist das runde Ding mit der Windows Flagge)

2. Nun wählt man Computer aus

3. Nun befindet sich oben ein Balken der verschiede Optionen anbietet, klickt dort auf Organisieren

explorer

4. Klickt dort auf Ordner- und Suchoptionen

5. Wählt dann den Tab Ansicht aus

6. Nun scrollt im Kasten Erweiterte Einstellungen bis zum Ende

7. Dort findet man ein Ordner Symbol mit Versteckte Dateien und Ordner öffnet den falls er geschlossen ist

8. Wählt hier Alle Dateien und Ordner anzeigen

Ordneroption(versteckt)

9. Klickt nun auf OK

Falls der Gewünschte Datei nicht angezeigt wird bitte folgende Schritte machen (nicht für Anfänger empfohlen)

10. Entfernt auch den Haken Geschütze Systemdateien ausblenden (empfohlen)

Ordneroption(system)

Henrik

Hmmm... Guten Tag, ich freue mich das ihr euch auf mein Profil verirrt habt. Ich bin 19 Jahre alt und hab eigentlich die üblichen Hobbys wie lesen, faulenzen, schlafen, essen, reden, diskutieren. Ich habe eine Realschule besucht und habe danach eine 2 Jährige schulische Ausbildung als Staatlich geprüfter Technischer Assistent für Informatik gemacht. Diese habe ich 2008 beendet und habe danach die Fachoberschule Technik gemacht und habe sie 2009 abgeschlossen. Derzeitig mach ich grad die Berufsoberschule Technik und werde sie wahrscheinlich Mitte 2010 beendet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.