Windows Live Messenger soll in den System-Tray

Einige von euch benutzen wahrscheinlich den Windows Live Messenger,  genau wie ich. Jedoch hat mich bei Windows 7 eins an diesem gestört, er ging nicht mehr in den System-Tray zurück, wie ich es von anderen Windows Versionen gewöhnt war. Ich weiß leider nicht warum dies Microsoft gemacht hat, jedoch empfinde ich das störend, deswegen hab ich ein wenig geschaut und raus gefunden wie ich ihn wieder in den System-Tray verbanne. Das geht so:

1. Geht in den MSN Ordner, dieser befindet sich für gewöhnlich unter C:\Programme (x86)\Windows Live\Messenger

2. Klicke dort mit der rechten Maustaste auf msnmsgr.exe und dann auf Eigenschaften

msn(eigenschaften)

3. Wähle den Tab Kompatibilität aus

4. Wählen sie das Häkchen für Programm  im Kompatibilitätsmodus ausführen für aus und wählen sie dann Windows Vista aus, hierbei ist egal ob ihr jetzt mit Service Pack auswählt oder ohne, es funktioniert beides

Kompatibilität(vista)

5. Klickt dann auf OK und startet das Programm neu, nun kann man den Windows Live Messenger in den System-Tray minimieren

Mozilla Thunderbird, in den System-Tray verkleinern

Um die Aufgabe zu bewältigen Mozilla Thunderbird in den System-Tray zu minimieren, habe ich mich mal Schlau gemacht. Zuerst bin ich dumm geblieben, da ich gedacht hatte das Thunderbird das von Haus aus mitbringt, jedoch hatte ich mich dabei getäuscht, so habe ich mich auf andere Wege begeben. Dabei bin ich auf das Add-on MinimizeToTray gestoßen, dieses Add-on lässt Thunderbird in den System-Tray minimieren (Wie erweitere ich mein Thunderbird?) und so könnt ihr es Einstellen:

1. Klickt auf Extras => Add-ons….

2. Nun öffnet sich das Add-on Fenster, klickt nun auf MinimizeToTray 1.5 und dann auf Einstellung.

Thunderbird(add-ons(Minimizetotray))

3. Nun öffnet sich ein Fenster, indem ihr das Add-on anpassen könnt.

4. Wenn ihr alle Einstellung fertig habt klickt auf OK und schließt das Add-on Fenster.

Thunderbird(Minimizetotray(Einstellung))

5. Damit E-Mails im Hintergrund runtergeladen werden, müssen noch Einstellungen gemacht werden, dazu geht ihr auf Extras => Konten.

6. Wählt nun das gewünschte Konto aus, Standardmäßig heißt es Privat-Konto.

7. Klickt nun auf Server-Einstellung und wählt dort das Kästchen Alle … Minuten nach neuen Nachrichten prüfen und gibt den gewünschten Zeitraum an.

Kontoeinstellung

8. Nun klickt ihr auf OK und schon sind wir fertig.

Dieses Add-on wurde an Thunderbird 3 beta 3 getestet.