Windows Live Messenger soll in den System-Tray

Einige von euch benutzen wahrscheinlich den Windows Live Messenger,  genau wie ich. Jedoch hat mich bei Windows 7 eins an diesem gestört, er ging nicht mehr in den System-Tray zurück, wie ich es von anderen Windows Versionen gewöhnt war. Ich weiß leider nicht warum dies Microsoft gemacht hat, jedoch empfinde ich das störend, deswegen hab ich ein wenig geschaut und raus gefunden wie ich ihn wieder in den System-Tray verbanne. Das geht so:

1. Geht in den MSN Ordner, dieser befindet sich für gewöhnlich unter C:\Programme (x86)\Windows Live\Messenger

2. Klicke dort mit der rechten Maustaste auf msnmsgr.exe und dann auf Eigenschaften

msn(eigenschaften)

3. Wähle den Tab Kompatibilität aus

4. Wählen sie das Häkchen für Programm  im Kompatibilitätsmodus ausführen für aus und wählen sie dann Windows Vista aus, hierbei ist egal ob ihr jetzt mit Service Pack auswählt oder ohne, es funktioniert beides

Kompatibilität(vista)

5. Klickt dann auf OK und startet das Programm neu, nun kann man den Windows Live Messenger in den System-Tray minimieren

Kompatibilitätsmodus

Zuerst macht ihr einen Rechtklick auf das gewünschte Programm, dabei könnt ihr entweder die .exe Datei anklicken oder eine Verknüpfung davon.
Jetzt geht ihr auf Eigenschaften und wechselt dort in den Tab Kompatibilität, wo ihr beim Kompatibilitätsmodus einen Haken setzen müsst und danach das gewünschte Betriebssystem auswählen könnt.

kompatibel