Wie erweitere ich mein Thunderbird?

Das gute bei den Mozilla Projekten ist das man das Programm nach seinen Wünschen anpassen kann, somit kann man eine Vielzahl von Benutzern zufriedenstellen. Denn nicht alle haben die gleiche Vorstellung eines Idealen E-Mail-Client. Um Mozilla Thunderbird mit Add-ons zu versorgen macht man folgendes:

1. Man besucht zuerst die Homepage für die Add-ons, dort wählt man die gewünschte Erweiterung aus und lädt sie runter.

2. Nun gehen wir bei dem Programm Mozilla Thunderbird auf Extras und dann auf Add-ons.

Thunderbird(add-ons(menu))

3. Jetzt öffnet sich das Add-ons Fenster, hier könnt ihr die Add-ons verwalten, klickt hier auf Installieren… .

Thunderbird(add-ons(Verwaltung))

4. Nun öffnet sich ein Fenster, in diesem wählt ihr eure Datei aus.

5. Klickt danach auf Öffnen.

6. Nun müsste sich ein Fenster öffnen, wo um die Erlaubnis gebeten wird das Programm zu installieren. Klickt falls ihr zustimmen wollt auf Jetzt installieren.

Thunderbird(add-ons(Installation))

7. Nach einem Neustart von Mozilla Thunderbird ist die Erweiterung einsetzbar.

Große Bilder, mal klein (TinyPic)

Wer kennt es nicht man will Bilder an Freude verschicken oder auf einen Server hochladen, jedoch sind sie viel zu groß. Das heißt man muss alle Bilder einzeln verkleinern, vielleicht auch nicht wenn man ein kleines Tool verwendet TinyPic heißt das Programm und so funktioniert es:TinyPic

1. Man startet TinyPic

2. Nun öffnet sich ein Fenster

3. Im unterem teil des Fenster könnt ihr verschiedene Einstellung zur Bearbeitung der Bilder festlegen. Bei dem Dropdownmenü wählt ihr aus was mit der Datei passieren soll hierbei könnt ihr wählen zwischen:

  • Als K1024_XXX speichern (Die Bilder werden am  gleichen Ort gespeichert, erhalten jedoch am Anfang K1024_)
  • Im Unterordner K1024\speichern (Die Bilder werden im Ordner K1024 gespeichert der sich im gleichen Ort befindet wie die Originalbilder)
  • Originaldateien ersetzten (!) (Die Originale werden ausgetauscht mit den verkleinerten)
  • Zielordner wählen (Die Bilder werden an einem Ort ihrer Wahl gespeichert)

Die anderen Optionen legen fest in welche Größe die Bilder umgewandelt werden sollen.

4. Nachdem ihr alles nach euren Wünschen eingestellt habt zieht ihr alle Bilder in den Weißen Kasten

5. Nun müsste TinyPic alle Bilder umwandeln und gibt eine Nachricht im Weißen Kasten aus, wenn der Vorgang beendet ist.