Mozilla Thunderbird, in den System-Tray verkleinern

Um die Aufgabe zu bewältigen Mozilla Thunderbird in den System-Tray zu minimieren, habe ich mich mal Schlau gemacht. Zuerst bin ich dumm geblieben, da ich gedacht hatte das Thunderbird das von Haus aus mitbringt, jedoch hatte ich mich dabei getäuscht, so habe ich mich auf andere Wege begeben. Dabei bin ich auf das Add-on MinimizeToTray gestoßen, dieses Add-on lässt Thunderbird in den System-Tray minimieren (Wie erweitere ich mein Thunderbird?) und so könnt ihr es Einstellen:

1. Klickt auf Extras => Add-ons….

2. Nun öffnet sich das Add-on Fenster, klickt nun auf MinimizeToTray 1.5 und dann auf Einstellung.

Thunderbird(add-ons(Minimizetotray))

3. Nun öffnet sich ein Fenster, indem ihr das Add-on anpassen könnt.

4. Wenn ihr alle Einstellung fertig habt klickt auf OK und schließt das Add-on Fenster.

Thunderbird(Minimizetotray(Einstellung))

5. Damit E-Mails im Hintergrund runtergeladen werden, müssen noch Einstellungen gemacht werden, dazu geht ihr auf Extras => Konten.

6. Wählt nun das gewünschte Konto aus, Standardmäßig heißt es Privat-Konto.

7. Klickt nun auf Server-Einstellung und wählt dort das Kästchen Alle … Minuten nach neuen Nachrichten prüfen und gibt den gewünschten Zeitraum an.

Kontoeinstellung

8. Nun klickt ihr auf OK und schon sind wir fertig.

Dieses Add-on wurde an Thunderbird 3 beta 3 getestet.

Henrik

Hmmm... Guten Tag, ich freue mich das ihr euch auf mein Profil verirrt habt. Ich bin 19 Jahre alt und hab eigentlich die üblichen Hobbys wie lesen, faulenzen, schlafen, essen, reden, diskutieren. Ich habe eine Realschule besucht und habe danach eine 2 Jährige schulische Ausbildung als Staatlich geprüfter Technischer Assistent für Informatik gemacht. Diese habe ich 2008 beendet und habe danach die Fachoberschule Technik gemacht und habe sie 2009 abgeschlossen. Derzeitig mach ich grad die Berufsoberschule Technik und werde sie wahrscheinlich Mitte 2010 beendet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.